Family Office

Family Office Research ist seit vielen Jahren mit einem erfahrenen Team in der Welt der Family Offices tätig und hat ein ausgeprägtes Netzwerk zu den einflussreichsten Familien, Entscheidungsträgern und Unternehmensinhabern aufgebaut. So können wir Daten und Hintergrundinformationen bereitstellen, die Sie sicher nirgendwo anders bekommen werden.

 

Wie heißen die größten Family Offices in Deutschland, DACH oder der Welt? In welche Bereiche wird vornehmlich investiert? Welche Hochvermögenden stecken dahinter und wie können Sie die Entscheidungsträger direkt kontaktieren? Wer ist mit seinem Unternehmen Millionär oder Milliardär geworden und investiert sein Geld in Ihr Start-up oder Immobilienprojekt? Auf welchen Veranstaltungen können Sie diese Menschen kennenlernen?

 

Laden Sie sich noch heute unsere Listen der Kategorie ‚Family Office‘ herunter und profitieren Sie von unserer Expertise, indem Sie sich jahrelange Recherche ersparen und direkt die richtigen Kontakte für Ihr nächstes Projekt begeistern können. 


Sie möchten sich vor dem Kauf von der Qualität und Tiefe unserer Datensätze überzeugen? Oder Sie möchten sehen, ob die Listen die Informationen enthalten, die Sie suchen?

 

Dann laden Sie sich jetzt gratis unseren Steckbrief herunter. Er enthält jeweils einen Datensatz (eine Zeile) aus jeder unserer Listen, mit realen Informationen.

 


 

 

Wussten Sie, 

dass es laut offiziellen Angaben ca. 400-500 Family Offices in Deutschland gibt? Wir haben Kenntnis von knapp 1.000, sowie von ca. 5.000 weiteren Hochvermögenden, die mit "Quasi Family Offices" in ganz unterschiedliche Bereiche investieren; manche konzentrieren sich nur auf Immobilien, andere auf Start-ups und wieder andere investieren vornehmlich in Autosammlungen oder Yachten. 

 

Doch die Szene ist verständlicherweise sehr verschwiegen und daher undurchsichtig. Offizielle Zahlen über getätigte Investitionen sind oft genauso schwer zu finden, wie die Namen der jeweiligen Inhaber bzw. Entscheidungsträger. Wir bringen Licht ins Dunkel und stellen Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu Family Offices aus allen denkbaren Bereichen zur Verfügung, so dass Sie genau das bekommen, was Sie suchen.

 

Hier einige Beispiele:

  • Familie Fugger-Babenhausen ist seit Anfang des 15. Jahrhunderts geschäftlich aktiv und wurde 1803 in den Reichsfürstenstand erhoben. Das wohl bekannteste Familienmitglied war Jakob Fugger der Reiche, der bis heute als der reichste Mensch aller Zeiten gilt. Schätzungen ergeben, dass zu seinen besten Zeiten die heute 100 größten Unternehmen der Welt hätte kaufen können. Alexander Graf Fugger-Babenhausen und Hubertus Fürst Fugger-Babenhausen sind heutige Vertreter des Geschlechtes und unter anderem über die Fürst Fugger-Babenhausen Vermögensverwaltung mbH in ihrer Heimatstadt Augsburg aktiv. 
  • Stiftungen verfolgen nicht immer gemeinnützige Zwecke, in Deutschland ist es üblich große Familienvermögen in Form von (Familien-)Stiftungen abzusichern. So brachte zum Beispiel Josef Boquoi, Gründer & Eigentümer von Bofrost, dem weltweit größten Direktvertreiber von Tiefkühlkost sein Unternehmen 2013 in die Bofrost Stiftung ein, einer unternehmensverbundenen Stiftung zur Unterstützung der eigenen Familie. Neben vielen weiteren Aktivitäten ist Josef Boquoi Burgherr der Burg Winnenthal und Besitzer von über 5.000 Wohnungen. 
  • Der bekannte Modeschöpfer Wolfgang Joop ist nicht nur in seinem eigentlichen Metier, der Mode, extrem erfolgreich und aktiv, sondern hat sich über seine Wunderkind Verwaltungs GmbH zahlreiche Immobilien gesichert.  

Für mehr Informationen zu Begrifflichkeiten, lesen Sie unser Glossar (Link).  

 

alle Family Office - Listen

weitere Kategorien

Immobilien

Spezialisten


Lifestyle

Private Wealth