Family Office & Private Wealth

Familienunternehmen haben in der deutschen Wirtschaft einen bedeutenden Platz, erwirtschaften sie doch gut die Hälfte der Umsätze im ganzen Land. Trotz naturgemäßer Schwierigkeiten familiengeführter Unternehmen, wie Nachkommensfragen und dem Spagat zwischen Tradition und Innovation, schaffen es viele für Jahrhunderte erfolgreich zu sein. Ein Blick hinter die Kulissen der wichtigsten und vor allem ältesten Familienunternehmen und deren Family Offices.

Der Wirecard-Skandal ist seit Wochen eines der Themen der Medien und täglich kommen neue Ereignisse hinzu. Der große Fall des Unternehmens und vor allem der Aktie hat jedoch weitreichende Folgen für die Anteilseigner. Lesen Sie hier, wer die größten Verlierer der Wirecard-Pleite sind und wer die meisten Millionen verloren hat.

Die rund 3.000 noch existierenden deutschen Adelsfamilien übernehmen auch 100 Jahre nach Abschaffung der Adelswürden noch wichtige gesellschaftliche Aufgaben, halten und bewahren Kulturgüter, wie z.B. Schlösser, Burgen und gewaltige Kunstsammlungen, engagieren sich häufig in gemeinnützigen Stiftungen, pflegen zum Teil jahrhundertelange Traditionen und bewirtschaften enorme Wald-, Agrar- und Forstgebiete. Doch wer gehört zum deutschen Hochadel und welchen Einfluss hat er heute noch?

Family Office & Private Wealth · 03. Januar 2020
Nicht nur in München oder im Silicon Valley sind große Vermögen zuhause, auch Berlin hat sich wieder einen festen Platz unter den Städten der Hochvermögenden zurückerobert - so ist die Stadt wieder ein Magnet für neues und altes Geld.